.










Am 29. September 2003 fand eine gemeinsame Unternehmung des Mineralien-Vereines statt: ein Aktions-Tag im Edelstein-Dorado.

Das erklärte Ziel war es, eine grössere Menge Achat - Mandeln zu bergen, um eine Vitrine im Museum mit Exponaten dieser neuen Fundstelle zu bestücken.

Am frühen Nachmittag fanden sich einige Mitglieder ein, sollte der Bagger doch pünktlich mit seiner Arbeit loslegen können. Wer sich erstmal nicht einfand, war der Bagger.

Es musste schnell umdisponiert werden, und ein freundlicher Bau - Unternehmer in Oberkirchen fand sich auch bereit, auszuhelfen. Allerdings musste dieser Bagger erst von Oberkirchen hergefahren werden, und die Aktion verzögerte sich dadurch um Stunden.

Gespannt erwartete man, welche Schätze der Bagger wohl zu Tage fördern würde. Im Baggerauswurf war allerdings kaum etwas zu erkennen, und beim späteren Abbau im Loch wurde schnell klar, das die besten Fundschichten auch diesmal knapp verfehlt wurden.

Eine Vielzahl Mandel konnte dennoch geborgen werden, allerdings war das Gestein schon ziemlich verottet und die Achate waren der Erosion ausgesetzt gewesen.

Es bleibt die Hoffnung, einige schöne rissfreie Porzellan - Achate beim Aufschneiden zu entdecken.

Die Ergebnisse dieser Aktion werden im Museum des Mineralien - Vereines in Freisen präsentiert.