> Startseite > News Archiv


zurück



25.03.10 Schürfaktion in Freisen

 

Schürfaktion in Freisen am 2. und 3. Juni 2010

 

In der Woche vor der Mineralienbörse am 6. Juni 2010 veranstaltet die Gemeinde Freisen an zwei Tagen zusammen mit dem Mineralienverein Freisen e.V. ihre erste Schürfaktion.

Die Gemeinde stellt hierfür eigens eine begrenzte Ackerfläche zur Verfügung, wo interessierte Mineraliensammler die Möglichkeit haben, nach Achaten und Kristallen zu graben. Hiermit wird auch von politischer Seite ein beeindruckendes Signal gesetzt, welches die Bedeutung unserer einheimischen Mineralien für den stetig wachsenden Tourismus in unserer Region herausheben soll. Diese in ihrem Charakter einzigartige Veranstaltung seitens der Gemeinde soll die Möglichkeit schaffen, das doch in letzter Vergangenheit recht spärliche Angebot an Fundmöglichkeiten erheblich zu verbessern.

Eine Probeschürfung des MVF auf der gemeindeeigenen Ackerfläche im Frühjahr 2009 lieferte beeindruckende Funde von besonders exzellenter Qualität.

 

                          

 

     

 

Weitere Bilder von dieser Fundstelle finden Sie unter folgendem Beitrag:  Ostereier

 

Da nur eine begrenzte Fläche zum Schürfen zur Verfügung steht, müssen sich Interessenten vorher schriftlich anmelden, wobei das Losverfahren bei überzähliger Anmeldung über die Teilnahme entscheiden wird ( Anmeldeformular im Anhang ).

Die gezogenen Teilnehmer werden nach der am 30. April stattfindenden Verlosung schriftlich benachrichtigt.

Die Teilnahmegebühr pro Teilnehmer und Tag beträgt  € 50.

Die Einnahme dient einzig allein zur Deckung der Unkosten der Veranstaltung.

 

Es sei an dieser Stelle nochmals darauf verwiesen, dass diese Aktion ausdrücklich keine Konkurrenzveranstaltung zum ebenfalls in Freisen ansässigen Edelsteindorado darstellt, wo Mineraliensammler während der Suchsaison täglich Mineralien sammeln können!

 

 

Anmeldeformular                 Teilnahmebedingungen

 

 

Wenn Sie sich zu der Schürfaktion anmelden möchten, laden Sie bitte die beiden PDF Dateien "Teilnahmebedingungen" und "Anmeldeformular" herunter und schicken Sie das Anmeldeformular ausgefüllt an folgende Adresse zurück:

 

 

Andre Schäfer

Hindenburgstr. 7

66629 Freisen