> Startseite > Mineralien > Quarz >

Quarz
Quarz 1

Quarz 2

Quarz 3

Quarz 4

Quarz 5

Quarz 6


Quarz ist eines der häufigsten Minerale der Erdkruste. Chemisch und kristallograpisch betrachtet stellt er die trigonal kristallisierte Kieselsäure dar.

Seine Kristallen scheinen - sind sie in Drusen gewachsen - rein pyramidal ausgebildet. Stehen die Kristalle frei, zeigen sie jedoch in der Regel auch Flächen des ditrigonalen Prismas.

Farblosen Quarz bezeichnet man auch als Bergkristall. Allerdings ist er in unserer Fundregion seltener das Ziel der Sammler. Vielmehr sind es eine gefärbten Varianten wie Amethyst und Rauchquarz, sowie der Achat.