> Startseite > Mineralien > Mordenit >

Mordenit
Mordenit 1

Mordenit 2


Mordenit ist ein in ganz Deutschland seltener Zeolith. Bei uns kommt er gehäuft in der Region Baumholder / Freisen vor. In einer kleinen Zone im oberen Teil des Steinbruch Becker bei Freisen konnten während der Abbauzeit immer wieder Knollen, die komplett aus Mordenit bestanden, aufgefunden werden. Innerhalb dieser Knollen konnte dann auch der äußerst seltene Calcioankylit vorkommen. Allerdings wurden diese Knollen aufgrund ihrer scheinbaren Unattraktivität meist ignoriert. Ähnliche Funde konnten nun in einer ebenfalls recht kleinen Zone im Edelsteindorado gemacht werden.

Gehörten die bisher besprochenen Mordenite zur ersten, frühen Zeolithbildungsgeneration, so sind die Bildungen frei ausgebildeter Kristalle der zweiten, späteren Generation, wie sie im Steinbruch Schaan vorkommen, noch weitaus seltener.