> Startseite > Fundstellen > Freisener Kreuz

Freisener Kreuz

Die Achatfunde am Freisener Kreuz waren die ersten, die Sammler auf die außergewöhnlichen Achat - Vorkommmen, die durch den Autobahnbau erschlossen wurden, aufmerksam machten. Die beim Freisener Kreuz ( einer Bronzeplastik) von der Baustelle durchschnittene Erhebung wird Galgenhügel genannt. Auch diese Fundortbezeichnung findet man ab und an bei diesen so typischen stark gebänderten und pastellfarben gezeichneten Achaten.



Freisener Kreuz 01



Freisener Kreuz 04



Freisener Kreuz 02



Freisener Kreuz 03